Unternehmenssimulation: Spin-off-Cycle - Vom Unternehmensaufbau bis zum Exit

Mit großem Erfolg veranstaltet Fraunhofer Venture seit einigen Jahren das Seminar »Unternehmenssimulation Spin-Off-Cycle - Vom Unternehmensaufbau bis zum Exit«. Die Veranstaltung richtet sich an Gründungsinteressierte sowie an angehende und ausführende Führungskräfte und bietet diesen die Möglichkeit, die Realität eines Unternehmens brettbasiert zu simulieren.

Die Teilnehmer lernen, wie sich eine Ausgründung aufbauend auf einen Businessplan modellhaft entwickeln kann. Komplexe Systeme und deren Prozesse werden transparent gemacht. Alle typischen Bereiche eines Unternehmens, deren Aufgabenstellung und Zielkonflikte zwischen einzelnen Bereichen werden beleuchtet.

Die Spielregeln zu lernen bedeutet, die Spielregeln der Betriebswirtschaft zu lernen. Durch Unternehmensplanspiele wird nicht nur Wissen vermittelt, sondern vor allem Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit und damit unternehmerisches Denken und Handeln trainiert. So verbinden die Teilnehmer das Erlernen einer scheinbar trockenen Materie wie Betriebswirtschaft mit einem positiven Lernerlebnis, wodurch auch die Verankerung des Erlernten steigt.

Die Methodik des Seminars ist eine modulare Brettsimulation. Folgende Unternehmensbereiche werden dabei abgedeckt: Produktion, Finanzen sowie Verwaltung & Vertrieb. Teams von 5 - 6 Personen übernehmen die Geschäftsleitung eines simulierten Unternehmens und führen es durch mehrere Geschäftsjahre. Sie stehen im Wettbewerb gegen andere Teams. Grundlegende Betriebswirtschaftskenntnisse werden im Rahmen des Unternehmensplanspiels erworben, aufgefrischt und ausgebaut.

Kontakt

Fragen beantwortet

Manfred Stöger

Contact Press / Media

Manfred Stöger

Investment Manager

Telefon +49 89 1205-4512