BionicRadar

Herkunft: Fraunhofer IPA

Biometrisches Radarsystem ermöglicht sichere Identifikation unter allen Sichtbedingungen.

 

 

Kategorie: AI & Data, Dronen & Roboter, IoT & Sensoren

Das Team

Bernhard Kleiner


Reinhold Herschel


Die Idee

Problem

Zugangskontrollen zu Gefährdungs- oder Sicherheitsbereichen sollten möglichst berührungslos ausgelegt sein. Derzeitige Identifikation und Authentifikation mittels Videosystemen ist stark abhängig von Kleidung, Distanz und Beleuchtung und somit nicht sicher.

Lösung

Wir greifen auf hochauflösende Radarpanels zurück, die das Bewegungsprofil von Personen unabhängig der Sichtverhältnisse erfassen. Bewegungsprofile sind fälschungssicher, sodass eine sichere Identifikation möglich wird.

Kunde

Unsere Kunden vertreiben Systeme zur Objektüberwachung und Zugangskontrolle. Dies betrifft zunächst Objektsicherungssysteme, nach Sicherheitszertifizierung des Radarpanels auch Absicherung von Logistik/Transportsystemen und Maschinen.

Technologie

Wir nutzen eine 3D-ortsaufgelöste Radarabbildung von Personen zur sicheren Identifikation bzw. Authentifikation einer Person anhand Gestalt und Bewegungsprofil der einzelnen Körperteile. Merkmale werden extrahiert und KI-basiert zur Zuordnung genutzt.

Unfairer Vorteil

Wir bringen Zugang zur derzeit weltweit leistungsfähigsten MIMO-Radartechnologie und wissenschaftliche Expertise bei der Menschdetektion sowie entsprechende Netzwerke zusammen.

Sind Sie an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert oder möchten Sie das Team kennenlernen?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!