High-Tech Pioneers | Aufbau und Entwicklung von Gründerteams

Erst das Team. Dann die Technologien.

 

«Look, I don't really know where we should take this bus. But I know this much: If we get the right people on the bus, the right people in the right seats, and the wrong people off the bus, then we'll figure out how to take it someplace great.» (James C. Collins
 

So lautet das Motto unseres neuen Fraunhofer Company Building Programms, bei dem wir das Beste aus zwei Welten verbinden: auf ihrem Gebiet führende Wissenschaftler und erfahrene Unternehmensgründer. „Teams" first nehmen wir dabei wörtlich. Man sollte sich genau überlegen, mit wem man sich gemeinsam in einen „Bus" setzt. Und deshalb legen wir ganz besonderen Wert darauf, erst Menschen miteinander zu verbinden - und dann ihre Kompetenzen. Durch das perfekte Matching unserer Teams können beide durch ihre individuellen Kompetenzen zusammen das Maximum aus ihrer Technologie herausholen, so die Märkte von morgen gestalten und ein Unternehmen mit wirklichem Mehrwert für die gesamte Gesellschaft aufbauen.

Das perfekte Match

Die absolute Geheimzutat für eine erfolgreiche Mischung: Hingabe und Engagement - ohne wird's schwer.

Der Entrepreneur 

  • Volles Engagement für den Aufbau eines Spin-Offs
  • Bereitschaft zur Investition von Zeit, Ressourcen und privatem Geld
  • Einschlägige Berufserfahrungen mit High Tech und im B2B-Bereich sowie Industriekenntnisse
  • Ausgewiesene unternehmerische Persönlichkeit
  • Motivation, einen „Impact" zu schaffen
  • NICHT: „Hipster Entrepreneurs", Berater mit der Erwartung schneller Returns, unternehmerische Frischlinge

Die Technologie

  • Start-Up Commitment: Voller Einsatz für den Aufbau eines Spin-Offs über alle Hierarchieebenen hinweg; Transparenz über die eigenen Ansprüche, Erwartungen und Support; Liquiditätsfreundliche Konditionen für die Bewertung der IP
  • Herausragende Technologie: modernste Technologie mit globalen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil; fundierte IP; TRL 6+
  • Unternehmerische ForscherInnen: ein Team von ForscherInnen mit der Bereitschaft einen externen Unternehmer zu unterstützen oder selbst Unternehmer zu werden; volle Verfügbarkeit während des Programmes und auch danach; Bereitschaft, die «comfort zone» zu verlassen

Benefits

Warum lohnt sich eine Teilnahme?

Für High-Tech ForscherInnen 

Schnelle Geschäftsentwicklung: mit voller Geschwindigkeit in neue Märkte einbrechen, neue Kunden und Industrien schnell verstehen und Zugriff zu einem bewährtem Geschäftsmodell bekommen

Behalte Sie Ihre „A“-Leute: nutzen Sie den Vorteil eines Spin-Offs, ohne Ihre besten Forscher zu verlieren

Finanzielle Erlöse: schaffen Sie die Möglichkeit, Gewinne durch Lizenzerlöse (kurzfristig), durch Ausgangsrenditen und Dividenden (langfristig) oder direkten Zugang zu Risikokapital zu erhalten

Gedankentransfer: lassen Sie Ihre ForscherInnen und die Pioniere eng zusammenarbeiten und voneinander lernen

 

Für Unternehmer 

Kriegen Sie einen exklusiven und schnellen Zugang zu…

bereits funktionierenden Prototypen, basierend auf jahrelangem Forschungsfortschritt und bewiesener IP

erwiesene Use Cases und Kundennutzen durch den engen Link zu Fraunhofer Kunden und Märkten

ein technisches Team und sehr erfahrene ForscherInnen

Aktuelle Spin-Off Möglichkeiten

Life Science

AllergoTopic


A rapid individualized diagnosis of food
allergies

AI ,IoT, Robotics

BionicRadar


3D resolution radar for secure identification and authentication of people  

AI ,IoT, Robotics

DASMoto


Driving assistance system with enables an all around supervision

AI & Data

EmpathiCar


The car of the future with emotional
intelligence

Production

FreshUp


Non-thermal and non-chemical alternative for preserving sensitive liquid products

Software

Key2B


Software for companies that secure the email communications  

LifeScience

FluoroDrop


The FluoroDrop method is suitable for
studying molecules in highly dilute solutions

Materials

Nanohair


Hair color that offers a long-term solution even against frizzy hair

Biotechnology

ORBIPLANT


Innovative way of Indoor farming with a
novel plant cultivation system

Augmented- & Virtual Reality

ViSCOM


360 ° projection and interaction

AI & Data

WinD-Pool


Supports decision-making for wind energy plant operators

Ansprechpartner für Pioniere

Fragen rund zum Programm beantwortet: 

Thorsten Lambertus

Contact Press / Media

Thorsten Lambertus

Programmleiter High-Tech Pioneers

Telefon +49 89 1205-4516