TandemCamp: Wettbewerb für Startup-Kooperationen

Was ist TandemCamp?

TandemCamp ist ein Format zur Unterstützung von Fraunhofer-Startup-Kooperationen. Hierbei können Tandems sowohl fachliche Unterstützung als auch ein Kooperationsbudget für die ersten Schritte ihrer gemeinsamen Kooperation gewinnen. Zum Erklärvideo.

 

Wer kann teilnehmen?

Ausgewählte Tandems, bestehend aus Fraunhofer-Forschern und externen Startups, die gemeinsame Projekte planen oder ausbauen möchten. Wir suchen Tandems aus allen Technologiebereichen, die:

  • motiviert sind
  • Zeit in die Anbahnung und Umsetzung eines gemeinsamen Projekts investieren können
  • gemeinsam innovative Geschäftsmodelle mit hohem Marktpotenzial verfolgen

 

Wie läuft der Wettbewerb ab?

  • Online Bewerbung bis 29. April 2018: Die Bewerbung für das TandemCamp erfolgt online und kann nur durch Fraunhofer-Mitarbeitende eingereicht werden.
  • Kick-off Workshop am 18. Mai 2018: Zur Selektion laden wir von allen Bewerbern 9 Tandems zu einem 1-tägigen Kooperationsworkshops nach München ein.
  • Pitch vor Jury mit Sieger-Ehrung: Im Rahmen einer öffentlichen Abendveranstaltung wählt ein Gremium 5 zu prämierenden Tandems aus. Diese bekommen jeweils 10 T€ Anbahnungsbudget für ihre Projekte.

⇒ Zur Terminübersicht

 

Was gehört zur Bewerbung?

  • Ausgefülltes Onlineformular im InnovationHub (Bewrbung nur durch Fraunhofer-Mitarbeiter im Fraunhofer-VPN möglich).
  • Projektskizze (siehe Leitfaden)
  • Von beiden Seiten unterschriebene Geheimhaltungsvereinbarung

 

Was sind die Bewertungskriterien?

  • Gründerteam des Tandempartners macht einen professionellen Eindruck
  • Ressourcen zur Kooperationsumsetzung werden von beiden Seiten bereitgestellt
  • Verwertung von Fraunhofer-Knowhow oder -Technologie ist Ziel der Kooperation
  • Kooperationsvorhaben mit mittelfristig bis langfristigem Zeithorizont sind bevorzugt

 

Was können Sie gewinnen?

  • Planungsworkshop zur besseren Organisation der Kooperation
  • Pitch-Training zur gezielten Kooperationsbewerbung und Finanzierungssuche
  • Individuelles Tandem-Coaching durch unsere Kooperations-Coaches
  • Finanzierung der ersten Kooperationsschritte (ILV fürs Institut) in Höhe von 10 T€ (z.B. für eine Machbarkeitsstudie)
  • Aussicht auf eine Folgefinanzierung (ILV für das Institut) von 50 T€

⇒ Zu den TandemCamp Alumni Siegern.

Das sagten TandemCamp Alumni

 

Foldart, Heidrun Keim

 

Fraunhofer IBMT, Dr. Michael Ehrhardt

 

Apoqlar, CEO, Sirko Pelzl

 

Fraunhofer MEVIS, Dr. Andrea Schenk

 

MonitorFish, Dominik Ewald

 

Fraunhofer IZM, Rafael Jordan

Kontakt

Fragen beantwortet

Radostina Ruseva

Contact Press / Media

Dr. Radostina Ruseva

Program Manager TechBridge

Telefon +49 89 1205-4536