Konferenz  /  12.4.2018

TechnologieAllianz

Startups sind ein Mittel zur Entwicklung früher Technologien im High-Tech Segment. Junge Unternehmen entwickeln innovative Technologien mit unterschiedlichem Weitblick und sind somit ein bedeutender Zukunftsfaktor zur Innovation und Wachstum am Wirtschaftsstandort Deutschland.

Bei ihrer 3. Bundeskonferenz stellt die TechnologieAllianz das Thema »Startups« in den Mittelpunkt und wird insbesondere die Rolle des Technologietransfers bei Ausgründungen von wirtschaftlicher und inhaltlicher Seite beleuchten. Dabei kommen neben Technologietransfer-Experten Gründer sowie Kapitalgeber und Stakeholder aus verschiedenen relevanten Bereichen zu Wort. Ziele der Veranstaltung sind, den Austausch zum Thema Startups unter den Teilnehmenden zu fördern und das Wissen aller Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik über diesen stetig wachsenden Bereich zu starten