Ausgründungsprämie 2021

Fraunhofer-Institute erzielen Höchstwert bei Prämienausschüttung für Ausgründungen

Für das Jahr 2021 konnten Fraunhofer-Institute erstmals über 6 Millionen Euro an Prämien für Ausgründungen aus der Forschung verbuchen. 25 Institute gründeten insgesamt 30 Spin-offs auf Basis von Fraunhofer-Technologie und -Know-How aus. Der Trend zu verstärkten Gründungs- und Technologietransfer-Aktivitäten aus der Forschung setzte sich damit trotz Pandemie und allgemein sinkender Gründungsneigung auch im Jahr 2021 weiter fort.

© Fraunhofer Venture
Ausgründungsprämie 2016 - 2021 je Institut

Die Ausgründungsprämie wird seit 2015 von der Fraunhofer-Gesellschaft jährlich als Prämie und finanzielle Kompensation für Ausgründungaktivitäten an die Institute ausgeschüttet. Für das vergangene Jahr beschloss der Fraunhofer-Vorstand Ausgründungsprämien von über 6 Mio Euro, die den Instituten für ihre Gründungsaktivitäten zur Verfügung gestellt und als Sonderzuwendung in das Budget 2022 eingestellt werden.

Seit Einführung der Ausgründungsprämie im Jahr 2015 wurden insgesamt ca. 33 Millionen Euro ausgeschüttet; in diesem Zeitraum entstanden 183 Spin-offs. Seit Einführung der Prämie hat sich die Zahl der Ausgründungen um mehr als 59 % gegenüber dem Vergleichszeitraum vor deren Einführung erhöht.

Mit der Ausgründungsprämie honoriert Fraunhofer Ausgründungen als wichtigen Baustein der Verwertungsstrategie des Vorstandes. Mittelfristig will die Fraunhofer-Gesellschaft die Zahl der Ausgründungen von derzeit 1,4 Ausgründungen pro 1.000 Mitarbeitende auf 2 Ausgründungen steigern und damit Maßstäbe in der europäischen Forschungslandschaft setzen.

Für Fraunhofer-Institute sind Ausgründungen eine Möglichkeit, Forschungsergebnisse erfolgreich auf den Markt zu bringen und Rückflüsse über Lizenzierungen, Gewinnausschüttungen und die Veräußerung von Anteilen im Falle eines Unternehmensverkaufs zu erzielen. Ausgegründete Start-ups werden zudem zu einem immer wichtigeren Baustein als Partner und Auftraggeber bei weiteren F&E-Projekten.

Mehr Informationen zur Ausgründungsprämie