Fraunhofer-Institut UMSICHT im Dezember 2015: »Beste Kundenakquise« bei Fraunhofer durch einen Auftrag vom Spin-off Susteen Technologies GmbH

Susteen Technologies GmbH

Beste Kundenakquise im Dezember 2015 bei Fraunhofer


Bereits 2005 – lange vor seinem Wechsel zur Fraunhofer-Gesellschaft – plante Professor Andreas Hornung den Aufbau eines eigenen Unternehmens. Seit 2013 arbeitet der Leiter am Institutsteil Sulzbach-Rosenberg des Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT daran, eine Technologie zur Pyrolyse von Reststoffen über eine Ausgründung auf den Markt zu bringen.

Das Vorhaben wurde durch die internen Programme FFE und später FFM gefördert. Im April 2014 wurde die Susteen Technologies GmbH mit Beteiligung von Fraunhofer gegründet. Im Dezember 2015 brachte Susteen dem Mutterinstitut UMSICHT die beste Kundenakquise des Monats der Fraunhofer-Gesellschaft ein.

 

 

Susteen Technologies bietet Lösungen für die effiziente Erzeugung von Strom und Wärme sowie anderen nachhaltigen Produkten aus Biomasse- und Kunststoffrückständen

 

 

 

 

Durch eine effiziente Wärmeführung kann die TCR-Anlage sich mit der erforderlichen Prozessenergie selbst versorgen und zusätzlich Wärme zur Biomassetrocknung exportieren

Meilensteine

2013

Prof. Hornung wird Institutsteilleiter des UMSICHT Sulzbach-Rosenberg und etabliert die TCR-Technologie bei der Fraunhofer-Gesellschaft

2013

Förderung durch die internen Programme FFE und später FFM

2014

Gründung der Susteen Technologies GmbH mit Beteiligung von Fraunhofer

2015

Abschluss einer ersten Finanzierungsrunde

2016

Susteen Technologies beauftragt das Institut mit einer 300kg-Pilotanlage für 690.000 Euro (»Beste Kundenakquise 12/2015« bei Fraunhofer)

2016

Gründung der Susteen Technologies UK Ltd. und der Susteen Technologies Canada Ltd.

2017

TCR®80 -Anlage der Susteen Technologies GmbH und des Fraunhofer UMSICHT nach England geliefert

Team

Prof. Dr. Andreas Hornung

 

(Institutsteilleiter Fraunhofer UMSICHT    Sulzbach-Rosenberg)

    Thorsten Hornung

 

 

    (Geschäftsführer)