Gründer-DNA - Trittst Du als Entrepreneur in die Fußspuren von Joseph von Fraunhofer?

23. Juni 2020

Auf den ersten Blick scheinen Forscher und Startup-Unternehmer an verschiedenen Enden der Wertschöpfungskette zu arbeiten: Während Forscher anspruchsvolle technische Probleme mit Hilfe zukunftsweisender Technologien lösen, erproben Startups praktikable Marktlösungen für reale Kundenprobleme. Doch die Realität bei Fraunhofer sieht ganz anders aus, und sogar Joseph von Fraunhofer hat auf der Grundlage seiner bahnbrechenden Erkenntnisse auf dem Gebiet der Optik ein erfolgreiches Unternehmen gegründet.

Unserer Erfahrung nach haben viele Wissenschaftler mehr verborgene Gründer-DNA, als sie jemals erwarten würden - und unser AHEAD-Programm ist darauf ausgerichtet, ihr unternehmerisches Talent ans Licht zu bringen. Überprüfe deine Gründermentalität und finde heraus, ob du bereit bist, an unserem nächsten AHEAD-Bootcamp im September 2020 teilzunehmen:

  • Neugierde und Leidenschaft für Innovation treibt dich in deiner Forschungsarbeit und darüber hinaus an: Ein Forschungsprojekt ist für dich immer ein Anfang, um reale Anwendungen und Lösungen für wirtschaftliche und gesellschaftliche Probleme zu erforschen.
  • Du baust Forschungsnetzwerke auf und dein Labor oder Arbeitsplatz dient als Plattform, um die Elemente zu verbinden. Du teilst und diskutierst Forschungsergebnisse und schaffst Impulse und Chancen zur Integration neuer Perspektiven durch dein Feedback.
  • Du liebst es, Dinge gemeinsam voranzutreiben und von einem gemeinsamen Teamspirit getragen zu werden. Teams, mit denen du zusammenarbeitest, sind mehr als die Summe einzelner Persönlichkeiten und Kompetenzen.
  • Kritisches Feedback und geschäftliche Misserfolge können dich nicht aufhalten. Sie markieren Herausforderungen bei der Suche nach neuen Lösungen, spiegeln deine getroffenen Annahmen wider und verdrehen, wenn notwendig, deinen Ansatz.
  • Du bist ein Meister des Verbindens von wissenschaftlicher Präzision mit einer agilen Arbeitskultur. Betriebliche Flexibilität und ein gerichtetes strategisches langfristiges Denken sind für dich die Seiten derselben Münze.
  • Die Gedanken an Finanzierungs- oder Geschäftsansätze ist für dich in deiner täglichen Forschungsarbeit und darüber hinaus eine natürliche Gewohnheit. Machbarkeit ist dein zweiter Name.
  • Du gehst keine unnötigen Risiken ein – aber dir ist bewusst, dass neue Wegen immer mit Risiken verbunden sind – und du bist derjenige, der sie meistern will.
  • Du arbeitest in einem dynamischen Kreislauf bestehend aus Denken und Handeln. Die Vision und Ausführung sind die treibenden Kräfte deines persönlichen Arbeitsstils und die Entscheidungsfindung auf der Basis von ausgründlichen Informationen ist ein Standard für dich.
  • Du hast eine Produktidee oder eine Vision einer technisch-basierten Lösung, welches möglicherweise ein substantielles Problem löst und du strebst nach der Auslotung von Geschäftsperspektiven.

Wenn du mindestens fünf der Fragen mit „Ja“ beantwortet hast, dann nimm Kontakt mit uns auf und entdecke deine Möglichkeiten, ein neues Tech-Business zu starten. Es gibt viele Möglichkeiten ein großartiger Wissenschaftler zu sein, aber es gibt nur eine Möglichkeit eine Karriere mit deinem eigenen Spinoff-Unternehmen zu starten oder ein perfektes Partner-Startup zu finden. Versuche es und finde es heraus.

Erkunde deine persönlichen Perspektiven und melde dich hier für das nächste AHEAD-Bootcamp im September 2020 an.

Mehr Informationen über AHEAD