Unsere Mission: Technologietransfer über Ausgründungen

Um den Transfer ihrer wissenschaftlichen Erkenntnisse zu befördern und dem wachsenden Gründergeist in den Fraunhofer-Instituten gerecht zu werden, hat die Fraunhofer-Gesellschaft 1999 ihre Abteilung Fraunhofer Venture ins Leben gerufen.

Ziel von Fraunhofer Venture ist es, Innovationen durch Ausgründungen nutzbar zu machen und einer wirtschaftlichen Wertschöpfung zuzuführen.

Mittlerweile konnten über 500 Unternehmen aus den Bereichen Life Science/Medizin, Energie und Umwelt, Information und Kommunikation, Fertigung und Verfahren, Mikroelektronik, Transport und Logistik, Werkstoffe und Photonik erfolgreich gegründet werden.

Was können wir für Sie tun?

 

Fraunhofer-Forscher

Sie sind wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Fraunhofer-Institut?  

 

Unternehmer

Sie sind Gründer, arbeiten in einem Startup oder in der Innovationsabteilung eines Unternehmens?  

 

Investoren

Sie sind Investor, Business Angel oder Mitarbeiter in einem Venture Capital Fond?  

News-Ticker

18.6.2019

Reboot Technology: Lass deine Kompetenz Karriere machen und bewirb Dich bei AHEAD

Technologie definiert unsere Zukunft – und möglicher Weise eure Karriere als CTO, CEO oder Hightech-Koryphäe im eigenen Unternehmen: Mit AHEAD könnt ihr Fraunhofer Hightech Geschäftskonzepte für die Unternehmen von Morgen entwickeln und an der Blaupause einer Karriere als Gründer arbeiten.
Read more

6.6.2019

Der Fraunhofer Technologie-Transfer Fonds: Venture Capital für Fraunhofer-Gründer

Seit Anfang 2019 steht mit dem Fraunhofer-Technologie-Transfer-Fonds (FTTF) ein speziell auf Fraunhofer-Ausgründungen ausgerichteter Venture Capital Fonds bereit – der erste Technologie-Transfer Fonds des European Investment Fonds. Der FTTF finanziert junge, vielversprechende Fraunhofer-Startups in ihrer Pre-Seed Phase mit bis zu 250.000 Euro und kann in weiteren Finanzierungsrunden bis zu 5 Mio. Euro je Startup investieren. Das Volumen des Fonds beträgt 60 Mio. Euro und wird von Fraunhofer und dem Europäischen Investitionsfonds (EIF) getragen.
Read more

4.6.2019

Hacking Engineering Hackathon: Das nächste Level der Kooperation mit Startups im Maschinenbau

Der Hacking Engineering Hackathon, der erstmalig in Kooperation mit dem VDMA und Fraunhofer Venture vom 17. bis 19. Mai 2019 in Berlin stattfand, setzte neue Maßstäbe für die Zusammenarbeit zwischen Tech-Konzernen, Mittelständlern und Startups. 11 Teams tüftelten, brainstormten und bastelten 48 Stunden fast durchgehend an neuen Lösungsansätzen für gravierende globale Tech-Probleme. Die Teams aus Forschern, Gründern und Ingenieuren beeindruckten nicht nur die Challenge-Geber mit unkonventionellen Ideen und smarten Prototypen. Diese Vielfalt der Expertisen, Denkweisen und Fähigkeiten der Teams machte den ersten Hackathon im Anlagen- und Maschinenbau so erfolgreich. Nicht nur Dr. Matthias Vesper, Vertreter von Rolls Royce Power Systems, findet, dass dieses Format und die Kooperation von VDMA und Fraunhofer keine Eintagsfliege bleiben soll.
Read more

17.5.2019

Live Ticker zum Hacking Engineering Hackathon in Berlin

Endlich ist es soweit. Das ganze Wochenende lang wird an 4 Challenges Rund um den Maschinenbau getüffelt. Welche Teams arbeiten an welcher Challenges? Welche Lösungsansätze kommen dabei heraus? Wer schlägt sich am besten und gewinnt das Preisgeld? Wir sind schon sehr gespannt. Ihr auch, könnt aber leider nicht dabei sein? Kein Problem. Durch unseren Live Ticker seid ihr hautnah in Berlin dabei.
Read more

 
 
 
 

 

Alle aktuellen Events im Überblick

Follow us!

 

 

 

Image result for linkedin icon

 

Image result for facebook icon

 

Image result for twitter icon icon

 

Bildergebnis für instagram icon