Unsere Mission: Technologietransfer über Ausgründungen

Um den Transfer ihrer wissenschaftlichen Erkenntnisse zu befördern und dem wachsenden Gründergeist in den Fraunhofer-Instituten gerecht zu werden, hat die Fraunhofer-Gesellschaft 1999 ihre Abteilung Fraunhofer Venture ins Leben gerufen.

Ziel von Fraunhofer Venture ist es, Innovationen durch Ausgründungen nutzbar zu machen und einer wirtschaftlichen Wertschöpfung zuzuführen.

Mittlerweile konnten über 350 Unternehmen aus den Bereichen Life Science/Medizin, Energie und Umwelt, Information und Kommunikation, Fertigung und Verfahren, Mikroelektronik, Transport und Logistik, Werkstoffe und Photonik erfolgreich gegründet werden.

Was können wir für Sie tun?

 

Fraunhofer-Forscher

Sie sind wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Fraunhofer-Institut?  

 

Unternehmer

Sie sind Gründer, arbeiten in einem Startup oder in der Innovationsabteilung eines Unternehmens?  

 

Investoren

Sie sind Investor, Business Angel oder Mitarbeiter in einem Venture Capital Fond?  

News-Ticker

10.7.2018

High-Tech statt Hype-Tech: Warum aus der Forschung die besseren Startups entstehen

Deutschland ist ein High-Tech Land mit Spitzenforschung und Spitzenplätzen in vielen Industrien – ein Riese bei technologischen Innovationen, aber ein Zwerg im internationalen Vergleich, wenn es darum geht, aus Forschungsergebnissen erfolgreiche Unternehmen zu machen. Es wird Zeit für einen neuen High-Tech-Gründergeist.
Read more

5.7.2018

Glückwunsch für alle Pitches am DemoDay

Bei unserem gestrigen DemoDay wurden spannende Projekte und Ausgründungsideen aus allen Technologie Bereichen von Blockchain über Photovoltaik bis hin zu Bandpassfiltern gepitcht. Vier Fraunhofer-Startup-Tandems konnten die Jury für eine weitere Projektfinanzierung überzeugen und 3 Fraunhofer-Entrepreneur-Teams wurden vom Publikum als besonders überzeugend gelobt. Außerdem konnten 3 weitere Fraunhofer Entrepreneur-Teams die Jury des Fraunhofer-internen Förderprogramms Innovator für sich gewinnen. Nach den inspirierenden Pitches gab Key Note Speaker Christian Rust von NavVis noch einen Einblick in die Gründungsgeschichte seines Unternehmens aus dem Bereich Indoor Navigation.
Read more

2.7.2018

Lernen Sie die Teams unseres DemoDays am 04. Juli vorab kennen...

Am 4. Juli findet in der Zentrale der Fraunhofer Gesellschaft der DemoDay von Fraunhofer Venture statt, bei dem die Ausgründungsprojekte der FDays (Fraunhofer Entrepreneure) und die Kooperationsprojekte des TandemCamps (Fraunhofer-Startup-Kooperationen) gepitcht werden. Lernen Sie die 22 spannenden Teams jetzt schon kennen und nutzen Sie anschließend die Chance sich für den DemoDay anzumelden, um die Teams live pitchen zu sehen.
Read more

26.6.2018

Ein Startup revolutioniert mit Fraunhofer-Expertise die Datenerfassung in der Logistik – das Tandem im Interview

Eine mühsame und dennoch essentielle Aufgabe in der Logistik ist die Erfassung von (qualitativen) Stammdaten, wie beispielsweise Maße und Gewicht, damit Lagerbestände digital erfasst und geplant werden können. Die Erfassung und Pflege dieser Daten birgt einen hohen personellen und manuellen Aufwand und ist sehr fehleranfällig. Dieser Herausforderung hat sich das Startup Kaptura mit der Entwicklung von 3D-Laserscannern gestellt und hilft somit Unternehmen die Effizienz ihrer Logistik Prozesse zu steigern. Die Scanner ermöglichen durch die automatisierte Erfassung der Stammdaten eine schnellere Identifikation von Objekten. Um gemeinsam einen noch effizienteren Scanner zu entwickeln, der Teile aller Art 3D erfassen kann, kooperiert das Startup aus Mülheim-Kärlich mit dem Stuttgarter Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA.
Read more

 

 

 

 

 

 

Zu allen Terminen

Follow us!

 

 

 

Image result for linkedin icon

 

Image result for facebook icon

 

Image result for twitter icon icon

 

Bildergebnis für instagram icon

Vom Wissenschaftler zum CEO - Ausgründungen als Karriereweg bei Fraunhofer

Neben den typischen Karrierewegen und Entwicklungspfaden bei der Fraunhofer-Gesellschaft e.V., gibt es auch die Möglichkeit, sein eigener Chef zu werden. Im Rahmen seiner Doktorarbeit wurde Matthias Stier Gruppenleiter am Fraunhofer IGB. Durch die Unterstützung des Institutes und Fraunhofer Venture, hat er nun die Chance, ein Ausgründungsprojekt zu verfolgen und sein eigenes Startup zu gründen. Matthias Stier erzählt uns, wie erstaunt er war, dass er bei Fraunhofer nicht nur den klassischen Karriereweg als Wissenschaftler verfolgen kann, sondern auch die Möglichkeit bekommt, über eine Ausgründung z. B. CEO seines eigenen Unternehmens zu werden.