News von Fraunhofer Venture

Abbrechen
  • Gründerszene der nächsten Generation / 2019

    Warum Deeptech die nächste große Gründerwelle werden wird

    10.7.2019

    Deutschland gilt als Land der Ingenieure, nicht unbedingt als Land der Gründer. Das muss sich ändern, wenn der Standort auch in Zukunft zur Weltspitze gehören will. Das Land des technologiegetriebenen Mittelstands und der Industrie-Flaggschiffe braucht einen neuen Gründergeist, eine Gründerszene der nächsten Generation, die die Dynamik der amerikanisch geprägten Startup-Philosophie mit der technologischen Exzellenz und dem Knowhow der Ingenieure, Forscher und Entwickler verbindet.

    mehr Info
  • Interview mit Life Science-Factory Geschäftsführer Marco Janezic zum AHEAD Bootcamp / 2019

    „Fraunhofer-Forscher sitzen auf einem Goldschatz an potenziellen Gründungsideen.“

    2.7.2019

    Life Science ist ein Schwerpunktthema auf dem AHEAD-Bootcamp für gründungsinteressierte Forscher (16. - 19. September). Erstmals wird es zusätzlich zum Inkubationsprogramm für Gründerteams auch spezielle Förderformate für Life Science und Künstliche Intelligenz geben. Wir sprachen mit Marco Janezic, dem Geschäftsführer der Life Science-Factory und Partner des Bootcamps, über die Partnerschaft und die Perspektiven für Fraunhofer-Gründer und Forscher aus dem Life Science-Ökosystem.

    mehr Info
  • Fraunhofer Spinoff-Team im Portrait / 2019

    Clous oder die Neuerfindung von Konstruktionsprozessen

    25.6.2019

    Natürlich kommen die Revolutionäre der vernetzten Ingenieurarbeit aus Berlin, der heimlichen Startup-Hauptstadt Europas. Claas Blume und Thomas Vorsatz sind beide Kinder der Hauptstadt und der Fraunhofer Forschung – und dennoch recht verschieden. Uns haben die beiden verraten, wie sie durch die Neuerfindung von Konstruktionsprozessen und den AHEAD Company Builder ein Wirtschafts- und Lebensmodell vorantreiben können.

    mehr Info
  • Seit Anfang 2019 steht mit dem Fraunhofer-Technologie-Transfer-Fonds (FTTF) ein speziell auf Fraunhofer-Ausgründungen ausgerichteter Venture Capital Fonds bereit – der erste Technologie-Transfer Fonds des European Investment Fonds. Der FTTF finanziert junge, vielversprechende Fraunhofer-Startups in ihrer Pre-Seed Phase mit bis zu 250.000 Euro und kann in weiteren Finanzierungsrunden bis zu 5 Mio. Euro je Startup investieren. Das Volumen des Fonds beträgt 60 Mio. Euro und wird von Fraunhofer und dem Europäischen Investitionsfonds (EIF) getragen.

    mehr Info
  • Der Hacking Engineering Hackathon, der erstmalig in Kooperation mit dem VDMA und Fraunhofer Venture vom 17. bis 19. Mai 2019 in Berlin stattfand, setzte neue Maßstäbe für die Zusammenarbeit zwischen Tech-Konzernen, Mittelständlern und Startups. 11 Teams tüftelten, brainstormten und bastelten 48 Stunden fast durchgehend an neuen Lösungsansätzen für gravierende globale Tech-Probleme. Die Teams aus Forschern, Gründern und Ingenieuren beeindruckten nicht nur die Challenge-Geber mit unkonventionellen Ideen und smarten Prototypen. Diese Vielfalt der Expertisen, Denkweisen und Fähigkeiten der Teams machte den ersten Hackathon im Anlagen- und Maschinenbau so erfolgreich. Nicht nur Dr. Matthias Vesper, Vertreter von Rolls Royce Power Systems, findet, dass dieses Format und die Kooperation von VDMA und Fraunhofer keine Eintagsfliege bleiben soll.

    mehr Info
  • Sei vom 17. bis 19.05. live dabei! / 2019

    Live Ticker zum Hacking Engineering Hackathon in Berlin

    17.5.2019

    Endlich ist es soweit. Das ganze Wochenende lang wird an 4 Challenges Rund um den Maschinenbau getüffelt. Welche Teams arbeiten an welcher Challenges? Welche Lösungsansätze kommen dabei heraus? Wer schlägt sich am besten und gewinnt das Preisgeld? Wir sind schon sehr gespannt. Ihr auch, könnt aber leider nicht dabei sein? Kein Problem. Durch unseren Live Ticker seid ihr hautnah in Berlin dabei.

    mehr Info
  • Vom 17. bis 19. Mai 2019 in Berlin / 2019

    Sei beim Hacking Engineering Hackathon in Berlin dabei!

    30.4.2019

    Ihr arbeitet im oder mit dem Maschinenbau und wollt die digitale Zukunft selbst gestalten? Ihr seid Forscher, Ingenieure, Experten, Designer, Programmierer oder Unternehmer und wollt mit Fraunhofer Technologie neue Lösungen für die großen Herausforderungen der Branche finden? Neue Verfahren zu Smart Manufacturing, IoT, Predictive Maintainance, etc. testen? Komplexe Prozesse optimieren? Auf dem Hacking Einginering Hackathon könnt Ihr gemeinsam die Technologien und Geschäftsmodelle von morgen entwickeln. Hier sind sieben Gründe, warum ihr am Hackathon für den Maschinenbau in Berlin unbedingt dabei sein solltet:

    mehr Info
  • Demo Day von TECHBRIDGE am 23. Mai 2019 / 2019

    Pitch Day für die Fraunhofer-Startup Kooperationsprojekte

    25.4.2019

    Nach dem Motto "collaborate to innovate" ermöglicht TECHBRIDGE Startups und Fraunhofer Forschern gemeinsam an innovativen und vielversprechenden Lösungen zu arbeiten, sowie diese weiterzuentwickeln und zu kommerzialisieren.

    mehr Info
  • Ein Teil der Mission von Fraunhofer Venture ist es, herausragende Start-ups auf Grundlage von Fraunhofer-Technologien zu bewerten und zu messen. Auf einem Dashboard haben wir die Performance von 31 Hightech-Startups zusammengefasst und welche Herausforderungen, aber auch welche Chancen sie auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen Markteinführung zu meistern haben.

    mehr Info

Anmeldung zum Fraunhofer Venture Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Ausgründungsthemen und News über Fraunhofer Venture informiert werden? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter. Dieser erscheint 4-6 pro Jahr. Mit diesem Formular können Sie sich ganz einfach anmelden.

 

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter von Fraunhofer Venture abonnieren und regelmäßig über Ausgründungsthemen und News informiert werden.

Susanne Weber

Contact Press / Media

Susanne Weber

Marketingassistentin

Telefon +49 89 1205-4502

Lui Herz

Contact Press / Media

Lui Herz

Marketing Manager

Telefon +49 89 1205-4538