News von Fraunhofer Venture

Abbrechen
  • „TandemCamp“ – das mag wohl nach einem neuen Sportprogramm klingen, um fit in den Frühling zu starten. Mit Sport hat es allerdings nur bedingt zu tun, dafür aber mit Agilität in der Arbeitsweise und Teamleistung. Denn das TandemCamp ist ein Wettbewerb für Kooperationen zwischen Start-ups und Forschern von Fraunhofer, die gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Es stellt innerhalb der Abteilung Fraunhofer Venture ein Format des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts "TechBridge" dar, das eine Zusammenführung von Start-ups und Fraunhofer-Instituten zum Ziel hat.

    mehr Info
  • ProLupin

    Die 7Life GmbH steigt mit einer Minderheitsbeteiligung bei dem Fraunhofer-Spin-Off »Prolupin« ein. Das 2009 vom Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV) gegründete Start-Up für Milchalternativen gewinnt und vermarktet hochfunktionelle, sensorisch neutrale Proteinfraktionen aus der Blauen Süßlupine. Diese dienen als Ersatz von tierischem Eiweiß bei der Lebensmittelherstellung. Insbesondere vertreibt sie unter der Marke »MADE WITH LUVE« (LUpine + Vegan) rein pflanzliche Alternativen zu Eis, Joghurt, Frischkäse, Dessert und Milch. Durch das Investment erhält die stark wachsende Marke »MADE WITH LUVE« die Möglichkeit, durch TV-Werbung bei ProSieben Sat.1 die Marke weiter zu stärken und somit den Verkauf zu unterstützen.

    mehr Info
  • Beim Fraunhofer DemoDay am 10. April konnten 11 Projektteams der FDays ihre Abschlusspräsentation pitchen und zwei aus fünf Tandems des Wettbewerbs für Startup-Kooperationen von TechBridge gewannen Fördersummen für Ihre Tech-Projekte.

    mehr Info
  • »High-Tech Pioneers«. Das Motto des brandneuen Fraunhofer Company Building Programms lautet: »Erst das Team. Dann die Technologien«. Das Konzept verbindet das Beste aus zwei Welten: auf ihrem Gebiet führende Wissenschaft-lerInnen und erfahrene UnternehmensgründerInnen. Seit Anfang des Jahres ist Dr. Thorsten Lambertus als Programmleiter am Werk. Im Gespräch mit Laura beantwortet Thorsten ein paar Fragen rund um das Programm.

    mehr Info
  • Nicht nur mangelt es immer mehr an Fachkräften, auch deren Effizienz und Leistungsfähigkeit sinkt vor allem gegen Ende des Tages stetig. Hier setzt die Firma Mojin Robotics GmbH, ein Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart, an und bietet Servicerobotik-Lösungen für vielfältige Einsatzgebiete außerhalb der Industrie - beispielsweise im Handel, in Museen oder Krankenhäusern. Dr. Ulrich Reiser, Geschäftsführer der Mojin Robotics GmbH: »Unser Ziel ist es, intelligente Assistenzroboter zur Unterstützung von Dienstleistungsprozessen zu entwickeln, mit denen Nutzer auf eine intuitive und natürliche Weise interagieren können, dabei soll der Roboter das immer knapper werdende Fachpersonal unterstützen, indem er einfache Tätigkeiten übernimmt.«

    mehr Info
  • Die Interpanel GmbH, ursprünglich am Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP) entstanden, gewann am Dienstag den 13.03 den PERPETUUM Energieeffizienzpreis der DENEFF. Der Preis wurde bereits zum fünften Mal durch die DENEFF verliehen. Zehn Finalisten mussten zuvor ihre Projekte vor der sechsköpfigen Jury und den rund 250 Teilnehmern des »Elevator Pitch« vorstellen. Die Interpanel GmbH, welche für ihre akustisch wirksamen Klimaleuchten, die für ein gutes Raumklima sorgen, bekannt sind, erwarb somit einen sehr begehrten Preis. Ferner werden sie im Rahmen des SET-Awards der dena und des World Energy Council als einer der globalen TOP 100 Energieeffizienzstartups gelistet. Publikation folgt.

    mehr Info
  • © https://oceandiscovery.xprize.org/teams/arggonauts

    Das Team hinter dem Forschungs- und Ausgründungsprojekt »Arggonauts« vom Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB), ist in die finale Runde des »Shell Ocean Discovery XPrize« vorgerückt. Am 8. März wurden neun Teams (von ursprünglich 32) eingeladen, an der finalen Runde des Wettbewerbs teilzunehmen. Diese wird voraussichtlich im Herbst 2018 ausgetragen. Der genaue Ort und die Zeit sind noch nicht bekannt. Offiziell vorgestellt und ausgezeichnet werden die Finalisten, bei der Schluss-Keynote »Catch the Next Wave« im Rahmen der Messe Oceanology International am 15. März 2018 in London.

    mehr Info
  • Am 27. Februar 2018 erhielt Mojin Robotics GmbH den auf 5000 Euro dotierten Fraunhofer-Gründerpreis 2017, den Fraunhofer Venture gemeinsam mit dem High-Tech Gründerfonds ins Leben gerufen hat. Mit dem Preis wird dieses Jahr ein Spin-off aus dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA ausgezeichnet, welches durch die Kombination von u.a. semantischen Dialogsystemen und künstlicher Intelligenz einen Roboter entwickelt hat, der durch seine einzigartige Technologie das Leben in verschiedenen Bereichen vereinfacht und so die Lebens- und Arbeitsqualität auf ein neues Level hebt. Intelligente Robotertechnologien sollen aus den Fabrikhallen in Alltagsumgebungen gebracht werden und Nutzern eine intuitive sowie natürliche Interaktion mit der Technik ermöglichen.

    mehr Info
  • Beim dritten TandemCamp zeigte sich wieder einmal, wie viel zukunftsweisendes Potential in Kooperationen zwischen Fraunhofer und Start-ups steckt: 9 Tandems haben während des Workshops Roadmaps und Kooperationsvisionen für ihre gemeinsamen Projektvorhaben erarbeitet. Höhepunkt und Abschluss war eine Pitch-Session, bei der 5 Teams mit einem Kooperationsbudget von 10.000€ ausgezeichnet wurden.

    mehr Info
  • Blockchain ist kein flüchtiger Trend, sondern gekommen um zu bleiben. Die Lösung für alles aber auf keinen Fall. Was es ist und was nicht, darüber wurde am 31. Januar mit ausgewählten Referenten aus Startups, Wirtschaft und Forschung diskutiert. Gastgeber war Fraunhofer Venture, zu Besuch bei Fraunhofer AISEC statt. Catering wurde gesponsort von TechBridge - Projekt für Fraunhofer-Startup-Kooperationen.

    mehr Info

Anmeldung zum Fraunhofer Venture Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Ausgründungsthemen und News über Fraunhofer Venture informiert werden? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter. Dieser erscheint 4-6 jährlich. Mit diesem Formular können Sie sich ganz einfach anmelden.

Susanne Weber

Contact Press / Media

Susanne Weber

Marketingassistentin

Telefon +49 89 1205-4502

Lui Herz

Contact Press / Media

Lui Herz

Marketing Manager

Telefon +49 89 1205-4538

Claire Siegert

Contact Press / Media

Claire Siegert

Marketing Manager @ TechBridge | Frauhofer-Startup-Kooperationen

Telefon +49 89 1205-4539