Unterstützungsmöglichkeiten für Startups in der Coronakrise (Stand: 14.07.2020)

14. Juli 2020

Wir alle befinden uns momentan in einer außergewöhnlichen Situation. Ein Ende der Corona-Krise ist bisher noch nicht absehbar. Täglich überschlagen sich die Nachrichten und Maßnahmen zur Eindämmung des Virus. Auch die wirtschaftlichen Folgen weltweit sind bisher noch nicht abschätzbar, werden uns aber noch lange beschäftigen. Und dennoch muss es für alle weitergehen.

Die Bundesregierung hat zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmer neu geschaffen bzw. ausgebaut. Außerdem gibt es weitere Fördermöglichkeiten für Startups, um diese schwierige Zeit zu überbrücken. Auch wir möchten Sie in dieser Lage nicht alleine lassen. Daher haben wir exklusiv für Fraunhofer-Ausgründungen einen Überblick, über die diversen Unterstützungsmöglichkeiten erstellt: