Experts‘ Speed-date: Chinyere Wirthmüller, Innovation Managerin beim Fraunhofer CoLab

17. Mai 2021

Das »perfect match« zwischen Start-ups und Forschung benötigt professionelle Match-Maker. Lernt Chiny Wirtmüller kennen, Startup-Tech Scout, Dot Connector und Innovation-Rocket sowie Woman im Fraunhofer Venture CoLab.

Wie bist du zu Venture gekommen?

Direkt aus dem Silicon Valley, wo ich im Innovation Hub der Detecon Inc. ein KI-Startup Partnering Programm betreut und bei der Entwicklung eines Technology Scouting Tools mitgewirkt habe.

Die Hash Tags, die dich charakterisieren?

#SiliconValley

#DotConnector

#PositiveVibes

#FemalePower

#GlobeTrotter

Was bringst du professionell mit?

Einen Master in Unternehmensgründung, Entrepreneurship & Technology Management

Den Scrum-Master, den Product Owner-Master, den Design Sprint Faciliator und ein inzwischen weltweites Netzwerk im Start-up-Ökosystem und viel interkulturelles Management-Verständnis.

Was begeistert dich an deinem Job? Wo kriegst du leuchtende Augen?

Technologie kann die Welt positiv verändern. Für die Möglichkeit, mit unseren Teams solche Veränderungen zu begleiten, bin ich jeden Tag dankbar.  

Kooperieren ist das neue Innovieren, weil, …

… man heute nur mit den richtigen Partnern so schnell, so innovativ und so breit aufgestellt sein kann, wie es High-tech-Projekte erfordern. Nicht die Großen schlagen die Kleinen, sondern die Ökosysteme die Silos.

Mit welchen Fragen kann man zu dir kommen?

Mit Scouting im Fraunhofer Tech-Universum. Ich kann durch meine Matching-Arbeit Kooperationsmöglichkeiten bei den aktuell 75 Fraunhofer-Instituten ziemlich genau einschätzen. Bringt uns euer Start-up-Problem, Technologien für die Lösung haben wir genug.

Wie macht ihr aus Kooperationen Win-Win Situationen für Forschende und Start-ups?
Durch gute Analysen und Potenzialabschätzungen, dann klar formuliere Möglichkeiten und Ziele. Für erfahrene Entrepreneure sind die unternehmerischen Möglichkeiten mit dem Fraunhofer-Tech Pool immens, wenn man sich aufeinander einlässt und bereit ist, den Erfolg gemeinsam zu definieren.

Wo kann man dich treffen?

Digital wo immer ihr wollt: auf LinkedIn, klassisch über unsere Homepage, persönlich auf dem AHEAD-Bootcamp oder ab April früh morgens an den Münchner Badeseen.

Weitere Informationen

Du arbeitest in einem Tech-Start-up und suchst Zukunftstechnologien für deine technischen Herausforderungen? Du bist Wissenschaftler und suchst den perfekten Umsetzungspartner für deine Technologie? Hier geht’s zum Fraunhofer Venture CoLab