Start-up Days 2018 - Gründungsinteressierte Wissenschaftler/innen aufgepasst!

9.8.2018

Schwirrt Ihnen schon länger eine Geschäftsidee im Kopf herum? Oder haben Sie den Sprung in die Unternehmensgründung schon geschafft und möchten sich mit Entrepreneuren mit demselben Background vernetzen? Oder sind Sie einfach an Tipps rund um die Unternehmensgründung interessiert? Dann kommen Sie zu den Start-Up Days am 10. & 11. September in Bonn!

Damit ihre jetzige, nächste oder übernächste High-Tech Ausgründung zum vollen Erfolg wird, ist das Programm vollgepackt mit Workshops, Best Practices und den Insights erfahrener Unternehmensgründer. Erfahren Sie beim Speed Dating mit Gründungs- und Finanzierungsexperten wertvolle Hinweise rund um den eigenen Unternehmensaufbau. Lassen Sie sich beim Impulsvorträgen wie „Exponential Technologies — Impact, Changes, and Challenges for the future Entrepreneur“ mitreißen und Ihren Träumen freien Lauf. Und, lernen Sie in Workshops wie „Explore Your Entrepreneurial Personality!“, was ihr ganz persönlicher Impact im Unternehmen sein kann.

Seit 2013 finden die Start-up Days jährlich abwechselnd in Dresden und Bonn statt. Die Transferstellen der Fraunhofer-Gesellschaft, der Max-Planck-Gesellschaft, der Helmholtz-Gemeinschaft sowie der Leibniz-Gemeinschaft tun sich in diesem Jahr also zum bereits sechsten Mal zusammen, um Ihnen innerhalb von zwei Tagen so viel geballtes Wissen wie möglich mitzugeben. Deshalb freuen wir uns auf zwei interaktive Tage voller interessanter Gespräche. Schließlich wissen wir, ein Event lebt nur von seinen Gästen.

Sind Sie bereit für all dies und noch mehr? Dann melden Sie sich noch heute oder spätestens bis zum 22. August an, denn die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt – frei nach dem Motto: first come, first served.

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Gründer und Gründungsinteressierte der Fraunhofer-Gesellschaft, egal ob WissenschaftlerIn, Gründungsprojekt oder Spin-Off. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro pro Person. Das Anmeldeformular sowie das vollständige Programm und organisatorische Hinweise finden Sie folgend. Gerne können Sie die Start-up Days auch an Interessierte weiterempfehlen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.