News aus der Fraunhofer Startup-Welt

Abbrechen
  • Wir alle befinden uns momentan in einer außergewöhnlichen Situation. Ein Ende der Corona-Krise ist bisher noch nicht absehbar. Täglich überschlagen sich die Nachrichten und Maßnahmen zur Eindämmung des Virus. Auch die wirtschaftlichen Folgen weltweit sind bisher noch nicht abschätzbar, werden uns aber noch lange beschäftigen. Und dennoch muss es für alle weitergehen.

    mehr Info
  • Arioso Systems schließt Venture Capital Seed-Finanzierungsrunde / 2020

    Revolutionäre Mikro-Lautsprecher Technologie bereitet den Markteintritt vor

    Pressemitteilung / 2.4.2020

    Arioso Systems GmbH, Anbieter einer disruptiven neuen Mikro-Lautsprecher-Technologie, gibt den Abschluss seiner ersten Finanzierungsrunde bekannt. Die 2,6M € große Seed-Finanzierungsrunde wird angeführt von Brandenburg Kapital aus Potsdam, Tochterunternehmen der Brandenburger Förderbank ILB, und weiter unterstützt vom High-Tech-Gründerfonds III (Bonn), dem Technologiegründerfonds Sachsen (Dresden) und Business Angeln.

    mehr Info
  • »Recycle on the spot« will die Kreislaufwirtschaft auf eine neue Ebene heben und sie für Industriebetriebe zur Normalität machen. Seit Anfang 2020 arbeitet das Team im Rahmen des AHEAD-Programms mit Fraunhofer-Wissenschaftlern zusammen und will nicht nur neuartige Kreislaufmodelle erschaffen, sondern Geschäftsmodelle für Unternehmen entwickeln, die aus Abfallprodukten von heute Rohstoffe und Handelsgüter von morgen machen wollen. Doch bevor mit Fraunhofer-Wissenschaftlern an der Weiterentwicklung des Recyclings gearbeitet werden konnte, erwartete die Gründer ein kleiner Kulturschock. Wir haben mit Christian Rühlmann, Mitgründer und CEO von »Recycle on the spot«, über seine Erfahrungen gesprochen.

    mehr Info
  • Prolupin, das innovative Pflanzenprotein-Unternehmen mit Sitz in Grimmen, Deutschland, gab heute das First Closing einer Wachstumsfinanzierungsrunde in zweistelliger Millionenhöhe bekannt, mit der das Unternehmen sein B2B- und B2C-Angebot erweitern kann. Seit Markteinführung seiner veganen Marke Made with LUVE im Jahr 2015, konnte Prolupin beachtliches jährliches Wachstum verzeichnen. Die neue Finanzierung ermöglicht es nun dem Unternehmen, den Massenmarkt für weiteres Wachstum und internationale Expansion zu erschließen. Die Runde wurde gemeinsam angeführt von Capricorn Partners, einem unabhängigen Manager privater und börsennotierter Aktienfonds, der in Minderheitsbeteiligungen innovativer Unternehmen mit Technologie als Wettbewerbsvorteil investiert, und Novax, einem in Stockholm ansässigen Wachstumsinvestor, der von der schwedischen Familie Axel Johnson betrieben wird und sich durch langfristiges Engagement und namhafte Beteiligungen im Lebensmittelbereich auszeichnet.

    mehr Info
  • Jedes erfolgreiche Start-up schreibt seine eigene Geschichte und findet einen eigenen Weg von der Idee bis zur Marktreife. Doch selbst unter den vielen verschiedenen Wegen zum Erfolg sticht das Fraunhofer Spin-off AMPEERS ENERGY GmbH heraus. Wir sprachen mit Dr. Karsten Schmidt, Mit-Gründer und Geschäftsführer des jungen Unternehmens, das die dezentrale Energieversorgung neu definieren möchte.

    mehr Info
  • © Fraunhofer Venture

    Der mit 5000 Euro dotierte Fraunhofer Gründerpreis 2019 geht an das Spin-off AMPEERS ENERGY. Das Start-up überzeugte die hochkarätig besetzte Jury der Fraunhofer-Gesellschaft und des Hightech-Gründerfonds mit einer cloudbasierten Lösung für die ressourcenschonende, smarte Vernetzung und das systematische Management dezentraler Energiesysteme.

    mehr Info
  • Sabine Schoon, Leiterin Corporate Development & Strategy der Comdirect Bank AG, eine der führenden Online Banken für moderne Anleger in Deutschland. Seit 2016 verantwortet sie unter anderem die Entwicklung verschiedener Strategiethemen, den Aufbau des Digitalen Assetmanagements sowie Initiativen für den leichten und einfachen Einstieg in die Wertpapieranlage. In ihrer Rolle ist sie auch für die strategische Ausrichtung des Business Development und Innovationsmanagement und somit für die gemeinsame Kooperation mit Fraunhofer Venture im Zuge des AHEAD-Programms zuständig. Wir sprachen mit Sabine Schoon über Innovationen in der Finanzbranche, aktuell gefragte Technologiefelder, wie zum Beispiel Fintech, und sie verrät uns, wieso sich auch für Wissenschaftler aus anderen Forschungsgebieten ein Blick in die Finanzbranche lohnt.

    mehr Info
  • Leben retten kann so einfach sein. Mit Messdaten in medizinischer Qualität können mittels eines neuen Kleidungsstücks kardiovaskuläre Veränderung und koronare Herzkrankheiten, die in Deutschland etwa jeden fünften das Leben kosten, frühzeitig vorhergesagt und entsprechend behandelt werden. Das textilintegrierte Mehrkanal-EKG des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen (IIS) setzt genau da an, wo die Hilfe von herkömmlichen Messverfahren der Herzaktivität aufhört: Im Alltag.

    mehr Info
  • Digitalisierung ist nicht genug: Mit den immer drängenderen Herausforderungen des Klimawandels zeichnet sich die nächste globale Transformation ab, die die digitale Umgestaltung von Wirtschaft und Gesellschaft an Wucht und Tragweite sogar noch übertreffen könnte: Unsere Wirtschaftssysteme so umzugestalten, dass diese im Einklang mit den planetaren Grenzen sind wird zur Überlebensfrage für uns und unseren Planeten. Mit den Sustainable Development Goals (SDG) hat die UN die Koordinaten für die notwendige Umgestaltung vorgelegt. Wir sprachen mit Professor Martin Stuchtey, Gründer von SYSTEMIQ und Partner des AHEAD-Programms von Fraunhofer Venture, über die entstehenden nachhaltigen Wachstumsmärkte und die neuen unternehmerische Möglichkeiten.

    mehr Info
  • Am 16. Dezember 2019 haben die nanoplus Nanosystems and Technologies GmbH (nanoplus) aus Gerbrunn und die Multiphoton Optics GmbH (MPO) aus Würzburg eine Produktionsvereinbarung über die Herstellung von miniaturisierten Optiken auf Laserquellen für IR-Sensorik mittels der Technologie von MPO geschlossen. Damit kommt zum ersten Mal weltweit das Verfahren der Zwei-Photonen-Polymerisation (2PP) des Pioniers MPO für die industrielle Fertigung von miniaturisierten Bauteilen in einem Pay-per-Use-Modell zum Einsatz.

    mehr Info

Anmeldung zum Fraunhofer Venture Newsletter

Du möchtest regelmäßig über Ausgründungsthemen und News über Fraunhofer Venture informiert werden? Dann abonniere doch unseren Newsletter. Dieser erscheint 4-6 pro Jahr. Mit diesem Formular kannst du dich ganz einfach anmelden.

 

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter von Fraunhofer Venture abonnieren und regelmäßig über Ausgründungsthemen und News informiert werden.

Susanne Weber

Contact Press / Media

Susanne Weber

Operatives Marketing & Events

Telefon +49 89 1205-4502

Lui Herz

Contact Press / Media

Lui Herz

Marketing Manager

Telefon +49 89 1205-4538