News aus der Fraunhofer Startup-Welt

Abbrechen
  • Für ihre ausgezeichnete Lösung der Dekarbonisierung der Immobilienbranche hat die Ampeers Energy GmbH gemeinsam mit der Rheinwohnungsbau GmbH den RealGreen Award der Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. (DENEFF) gewon-nen. „Wenn die Immobilienbranche diesem Beispiel folgt, können wir es schaffen die heutigen 120 Millionen Tonnen CO2 Emissionen der Branche bis 2045 auf null zu reduzieren!“, ist Dr. Karsten Schmidt, CEO der Ampeers Energy GmbH überzeugt.

    mehr Info
  • Zum 22. Mal wurde in diesem Jahr der Sächsische Gründerpreis vergeben. Von insgesamt 114 zugelassenen Bewerbungen setzten sich zehn Favoriten vor der Jury der ersten Wertungsrunde durch. Über 110 Jurorinnen und Juroren aus den verschiedensten Bereichen und Institutionen waren ehrenamtlich mit viel Engagement dabei, um die Geschäftsideen und Gründungskonzepte zu bewerten. Der diesjährige Preisträger ist die E-VITA GmbH aus Dresden. Auf dem zweiten Platz landete Fusion Bionic ebenfalls aus Dresden.

    mehr Info
  • Das Fraunhofer Spin-off Convit GmbH, eine Ausgründung des Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS unterstützt Medienunternehmen dabei, effiziente Daten- und Content-Prozesse aufzubauen. Mithilfe von Software und Künstlicher Intelligenz entsteht aus den weitverzweigten Datenlabyrinthen großer Unternehmen der Rohstoff der Zukunft: qualifizierte Daten, mit denen Verantwortliche einfach weiterarbeiten können. Vor einigen Monaten entschloss sich das Team zu einer radikalen Neuausrichtung des Geschäftsmodells.

    mehr Info
  • Presseinformation / 2022

    Spin-off E-VITA gewinnt Fraunhofer-Gründerpreis 2021

    19. Mai 2022

    Das Spin-off E-VITA GmbH gewinnt den mit 5000 Euro dotierten Fraunhofer-Gründerpreis 2021. Die Ausgründung überzeugte die Jury von Fraunhofer Venture und dem High-Tech Gründerfonds mit einem physikalischen Verfahren zur Desinfektion von Saatgut, einer umweltfreundlichen Alternative zur Beizung mit Fungiziden.

    mehr Info
  • Auszeichnung / 2022

    Innovationspreis für Klima und Umwelt geht an Fraunhofer UMSICHT und Volterion

    Pressemitteilung  / 17. Mai 2022

    Für ihr gemeinsames Projekt »Kostengünstige stationäre, skalierbare Redox-Flow-Batterien und deren Produktionsprozess« haben Forschende des Fraunhofer UMSICHT und der Volterion GmbH & Co. KG den Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) in der Kategorie »Produkt- und Dienstleistungsinnovationen für den Klimaschutz« erhalten. 2022 erstmals vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz verliehen geht die Auszeichnung an Unternehmen und Einrichtungen, deren Ideen neue Wege im Bereich Klima- und Umweltschutz aufzeigen. UMSICHT und Volterion konnten die Jury vor allem durch die umwelttechnischen Vorteile der von ihnen entwickelten Redox-Flow-Batterien überzeugen.

    mehr Info
  • Das Daten-Kompetenzzentrum für Städte und Regionen (DKSR) startet mit DKSR.square eine Webplattform, über die Kommunen gemeinsam mit anderen Akteur*innen des urbanen Ökosystems maximal effizient neue digitale Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft entwickeln und umsetzen können. Der Square bietet auch für Start-ups viele spannende Möglichkeiten zur Kooperation und kooperativen Entwicklung von Produkten für die Stadt von Morgen. Wir sprachen mit Tim Cleffmann, Head of Business Innovation, über den Square und die Perspektiven für Enterpreneure und Start-ups.

    mehr Info
  • Übernahme des Mikrolautsprecher-Spezialisten Arioso Systems durch Bosch / 2022

    Ausgründung Arioso Systems des Fraunhofer IPMS von Bosch übernommen

    Pressemitteilung  / 28. April 2022

    Bosch erweitert seine Kompetenzen im Bereich MEMS (mikro-elektro-mechanische Systeme) Mikrolautsprecher und stärkt mit einer Übernahme seine Marktposition als führender Anbieter von Sensorlösungen für die Konsumelektronik. Arioso Systems, mit Unternehmenssitz in Dresden, wird Teil der Bosch Sensortec GmbH. Bosch und Arioso Systems haben dazu einen Vertrag unterschrieben. Über Projektdetails wie den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

    mehr Info
  • Fraunhofer Venture unterstützt seit vielen Jahren Institute, die ein Spin-off gründen wollen. Das im November 2020 unter dem Dach von Venture entstandene CoLab verfolgt einen neuen Ansatz. Es versteht sich als Kooperationsplattform mit externen Start-ups. CoLab-Leiter Florian Ascherl und sein Team vermitteln Start-ups, die eine gute Geschäftsidee haben, an Fraunhofer-Institute, deren Forschungsprojekte dazu passen.

    mehr Info
  • Energieeffiziente Gebäude ohne Schäden

    Presseinformation  / 06. April 2022

    Ist es in Gebäuden zu feucht, geht viel Wärme verloren – auch kann sich leicht Schimmel bilden. Das 2021 gegründete Fraunhofer-Spin-Off C3RROlutions GmbH (C3RRO®) bietet Kunden die nötige Technologie, um hygrothermische Fragen zuverlässig zu beantworten.

    mehr Info

Anmeldung zum Fraunhofer Venture Newsletter

Du möchtest regelmäßig über Ausgründungsthemen und News über Fraunhofer Venture informiert werden? Dann abonniere doch unseren Newsletter. Dieser erscheint 4-6 pro Jahr. Mit diesem Formular kannst du dich ganz einfach anmelden.

 

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter von Fraunhofer Venture abonnieren und regelmäßig über Ausgründungsthemen und News informiert werden.

Susanne Weber

Contact Press / Media

Susanne Weber

Operatives Marketing & Events

Telefon +49 89 1205-4502

Lui Herz

Contact Press / Media

Lui Herz

Marketing Manager

Telefon +49 89 1205-4538